-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Kreuzband- und Meniskusriss bei SK Sturms Vincent Trummer

Von SPOX Österreich
Vincent Trummer.

Erst in der abgelaufenen Saison etablierte sich Vincent Trummer bei den Grazern, nun steht ihm eine lange Leidenszeit bevor. Wie der Verein bekannt gab, verletzte sich der 20-Jährige schwerwiegend.

Beim Testspiel gegen den SV Lafnitz musste Trummer bereits früh verletzt ausgewechselt werden, bereits früh wurde eine schlimmere Verletzung befürchtet. Diese bewahrheitete sich nun, denn wie der Verein bekannt gab hat sich der Außenverteidiger sowohl das Kreuzband als auch den Meniskus gerissen.

Trummer wird umgehend operiert. Die ungefähre Ausfallzeit nennt der SK Sturm nicht, es ist wohl aber mit einem langfristigen Ausfall zu rechnen.

Geschäftsführer Sport Andreas Schicker leidet mit: "Vincent hat sich im Frühjahr mit guten Leistungen in die Starfelf gespielt und ist fester Bestandteil der Kampfmannschaft. Leider wird er jetzt von so einer schweren Verletzung in seiner Entwicklung gestoppt. Ich hoffe, dass er noch stärker zurückkommen wird."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung