-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Emanuel Sakic unterschreibt bei Aris Thessaloniki

Von SPOX Österreich
Der ehemalige ALtach-Verteidiger Emanuel Sakic steht bei Sturm Graz am Zettel.

Der SK Sturm hat einen weiteren Abgang. Rechtsverteidiger Emanuel Sakic wird künftig für Aris Thessaloniki in Griechenland auflaufen. Der 29-Jährige unterschreibt einen (potenziell-)langfristigen Vertrag.

Die Ablöse, welche Aris an Sturm Graz überwies, wird nicht bekannt gegeben. Jedoch die Vertragslänge des Österreichers ist bekannt.

Vorerst zwei Jahre wird der Vertrag laufen, allerdings besteht vereinsseitig eine Option auf zwei weitere Jahre, sollte Sakic einschlagen wie gewünscht. Via Instagram verabschiedete sich der Spieler mittlerweile von den Fans. Auch der SK Sturm verabschiedete den vor einem Jahr aus Griechenland gekommenen Sakic mittlerweile offiziell.

Emanuel Sakic: "In Griechenland wird noch mehr gekickt"

"Bereits vor einem Jahr hat ARIS ein Auge auf mich geworfen. Ich habe mich auch bei Sturm sehr wohl gefühlt und super Menschen kennengelernt. Aber in Griechenland gefällt mir der Fußball noch eine Spur besser. In Griechenland wird noch mehr gekickt", meint Sakic gegenüber dem Kurier.

Als Nachfolger bei den Grazern wird weiterhin Sandro Ingolitsch gehandelt, dessen Vertrag beim SKN St. Pölten bereits ausgelaufen ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung