-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Austria Wien: Aris Saloniki bastelt an James-Jeggo-Transfer

Von SPOX Österreich
Jeggo nach Remis gegen Altach enttäuscht

James Jeggo könnte die Wiener Austria im Sommer verlassen. Wie das griechische Medium The Times berichtet, ist der Australier Wunschspieler der beiden Aris-Saloniki-Funktionäre Michael Oenning (Trainer) und Angelos Charisteas (Sportdirektor).

Der 28-jährige defensive Mittelfeldspieler absolvierte in der abgelaufenen Saison für die Wiener Austria in allen Bewerben 33 Partien.

Sein Karrierehoch hatte Jeggo, der in Favoriten noch bis Sommer 2021 unter Vertrag steht, wohl beim SK Sturm. Mit den Grazern holte Jeggo den österreichischen Cup-Titel und wurde in der Saison darauf Vizemeister.

Anschließend wechselte Jeggo ablösefrei zur Wiener Austria.

Mit Ex-Sturm-Tormann Fabian Ehmann (11 Ligaeinsätze) steht ein Österreicher und Ex-Kollege von Jeggo bei Aris Saloniki unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung