-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

ASV Siegendorf - LASK: 1. ÖFB Cup Runde im Livestream und Free-TV sehen

Von SPOX Österreich
Dominik Thalhammer.

Auch der LASK steigt am zweiten Tag der 1. ÖFB-Cup-Runde ein und trifft dort in einem Auswärtsspiel auf den ASV Siegendorf. SPOX verrät euch, wie ihr die Partie im Free-TV und Livestream verfolgen könnt.

Zum Pflichtspiel-Auftakt der neuen Saison geht es für den LASK, drei Wochen nach dem Rückspiel bei Manchester United, gegen den Viertligisten ASV Siegendorf. Die Vorbereitung verlief für Neo-Coach Dominik Thalhammer bislang nicht nach Wunsch, weshalb ein Erfolgserlebnis nötig wäre.

Für den Außenseiter aus der Burgenlandliga ist es das zweite Pflichtspiel der Saison, nachdem das Spiel gegen Rust in der ersten Runde des Raiffeisen Cups verloren ging (1:4 n.E.). Daher können die Burgenländer im Duell mit dem LASK nur überraschen.

ASV Siegendorf - LASK: Die Aufstellung

LASK: Schlager - Filipovic, Wiesinger, Trauner - Renner, Michorl, Holland, Ranftl - Reiter, Raguz, Balic

ASV Siegendorf - LASK: Livestream und TV-Übertragung

Der ORF sicherte sich an diesem Cup-Duell die Senderechte. Die Übertragung auf ORF Sport+ beginnt um 20.15 Uhr, also 15 Minuten vor Anpfiff und im Anschluss an das Ende der Cup-Partie zwischen Salzburg und Bregenz.

Für Fußball-Fans ohne TV-Gerät ist das Spiel auch im kostenlosen Livestream in der ORF-TVThek abrufbar.

LASK und Valerien Ismael trennen sich

Die Linzer können das Kapitel Ismael endgültig schließen. Wie Vizepräsident Jürgen Werner bzw. Anwalt Johannes Lehner der Krone bestätigten, wurde der bis 2022 laufende Vertrag aufgelöst: "Ich habe mit der anderen Seite alles geklärt, es ist auch bereits alles geregelt und die Sache damit erledigt."

Die rasche rechtliche Trennung könnte auch auf Ismaels Drängen zustande gekommen sein. "Da sich für Ismael derzeit neben französischen Klubs auch der FC Basel interessiert, hatte ich das Gefühl, dass er selbst aus seinem bis Sommer 2022 laufenden Vertrag wollte", so Werner.

Anfang Juli wurde der 44-Jährige unerwartet aufgrund interner Diskrepanzen mit Spielern und Trainerteam beim LASK freigestellt. Mit den Oberösterreichern feierte Ismael den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte, als man in der Europa League bis ins Achtelfinale gegen Manchester United vorstieß.

ÖFB-Cup 20/21: Die 1. Runde im Überblick

DatumHeimmannschaft Gastmannschaft
Fr. 28.08.2020Wolfsberger AC5:2 n.V.SC Neusiedl/See
Treibach1:2SV Horn
FC Gleisdorf 094:6 n.E.SV Ried
Grödig1:2SKU Amstetten
Gurten-SCR Altach
Hertha Wels0:3Admira Wacker
A. Klagenfurt7:1Stadl-Paura
Vienna4:0FC Marchfeld
SV Wörgl4:2Vöcklamarkt
SV Kapfenberg5:1USK Anif
Wiener SC-St. Jakob
SC Weiz-ASK Elektra
SV Wallern-Reichenau
Vorwärts Steyr-Bruck/L.
Sturm Graz8:0SV Innsbruck
Sa. 29.08.2020SV Mattersburg0:3ASKÖ Gmünd
Bregenz-RB Salzburg
FC Dornbirn1:3Allerheiligen
ATSV Wolfsberg1:3SKN St. Pölten
Deutschkreutz-Wiener Neustadt
FAC3:0Draßburg
Schrems1:3FC Wacker
A. Lustenau1:2Stripfing
Bad Gleichenb.0:1n.V.SV Lafnitz
WSG Tirol3:1St. Anna/Aigen
Siegendorf0:3LASK
So. 30.08.2020Dornbirner SV11:00TSV Hartberg
Austria Wien11:15SC Retz
Schwaz17:00Hohenems
Rapid Wien17:30St. Johann
Grazer AK 190218:00Seekirchen
Blau-Weiß Linz19:00Wiener Linien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung