Fussball

Verhandlungsstart zwischen Sandro Ingolitsch und SK Sturm Graz

Von SPOX Österreich
Sandro Ingolitsch im Trikot des SKN St. Pölten

Bereits seit längerem ist das Interesse des SK Sturm an Sandro Ingolitsch bekannt, nun scheinen die Verhandlungen begonnen zu haben. Emanuel Sakic' Transfer nach Griechenland ist eigentlich beschlossen, noch ist aber eine Hürde zu überwinden.

Der Vertrag von Ingolitsch in St. Pölten lief bereits aus, der Außenverteidiger kann frei mit Klubs verhandeln. Wie die Krone berichtet hat der 23-Jährige auch mehrere Angebote vorliegen, soll aber einen Transfer nach Graz bevorzugen.

Und auch Sturm ist sehr interessiert an Ingolitsch, für die Verhandlungen ist lediglich ein Abgang von Sakic notwendig (vermutlich zu Aris Thessaloniki). "Wir sind uns mit dem Verein zwar bereits einig, aber noch fehlt die FIFA-Freigabe", erklärt Sportdirektor Andreas Schicker die derzeitige Verzögerung.

Da ein Transfer des 29-Jährigen aber nur eine Frage der Zeit zu sein scheint, laufen die Verhandlungen mit Ingolitsch auf Hochtouren.

Sandro Ingolitsch: Leistungsdaten nach Verein

VereinSpieleToreVorlagen
8128
39-4
10--
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung