Fussball

Taxiarchis Fountas von SK Rapid Wien zu VfB Stuttgart? Zoran Barisic gesprächsbereit

Von SPOX Österreich
Taxiarchis Fountas, SK Rapid Wien

Taxiarchis Fountas von SK Rapid Wien wird beim deutschen Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart gehandelt. Sportchef Zoran Barisic zeigt sich gesprächsbereit.

Einst hochgehandelt und dann in der 3. deutschen Liga versunken, ist dem Griechen bei Rapid nun endlich der Knoten geplatzt. Mit bockstarken 20 Toren und sieben Assists hat sich Fountas zur gefährlichsten Offensivwaffe der Hütteldorfer avanciert. Die Leistungen weckten auch im Ausland Begehrlichkeiten, so soll VfB Stuttgart interessiert sein. Deren Sportdirektor Sven Mislintat kennt sich in der österreichischen Liga bestens aus, zuletzt holte man Sasa Kalajdzic von Admira Mödling.

Nun könnte Fountas folgen, denn Rapids Sportchef Barisic wäre einem Verkauf nicht abgeneigt. "Man kann darüber reden, wenn es sich für Rapid richtig auszahlt", meinte der 50-Jährige im Blog von Peter Linden. Laut Informationen des kicker wäre Fountas für eine Summe von drei Millionen Euro zu haben.

Die Corona-Krise trifft den SK Rapid Wien bis ins Mark, weshalb man wohl zu Verkäufen gezwungen ist. Auch Juwel Yusuf Demir wurde als Abgang gehandelt, ein Transfer ist laut Berater jedoch nicht angestrebt. Die Vertragsgespräche mit Stefan Schwab wurden hingegen wieder aufgenommen.

Taxiarchis Fountas: Leistungsdaten 19/20

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Insgesamt28207
26195
211
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung