Fussball

Red Bull Salzburg verleiht Torhüter Philipp Köhn

Von SPOX Österreich
Philipp Köhn.

Der FC Red Bull Salzburg hat einen seiner Torhüter abgegeben. Philipp Köhn schließt sich für ein Jahr leihweise dem Schweizer Zweitligisten FC Wil 1900 an und soll dort Spielpraxis sammeln.

Dies gaben die Bullen am Mittwochnachmittag bekannt. Der 22-jährige Goalie aus der Schweiz kam im Sommer 2018 von RB Leipzig zu den Roten Bullen und absolvierte als Liefering-Kooperationsspieler zwölf Partien. Köhn ist aktuell U21-Nationalmannschafts-Torhüter bei den Eidgenossen.

"Über die Leihe von Philipp sind wir sehr glücklich, nachdem wir bereits seit längerer Zeit darauf hingearbeitet haben. Nun freuen wir uns auf eine gemeinsame, erfolgreiche Saison", sagte Wil-Sportkoordinator Jan Breitenmoser.

Salzburg behält mit Cican Stankovic, Alexander Walke und Carlos Coronel drei weitere Torhüter im Profikader.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung