Fussball

Red-Bull-Salzburg-Talent Youba Diarra erlitt nächsten Kreuzbandriss

Von SPOX Österreich
Youba Diarra von Red Bull Salzburg

Red-Bull-Salzburg-Talent Youba Diarra hat die zweite folgenschwere Verletzung seiner Karriere erlitten. Beim 22-jährigen zentralen Mittelfeldspieler wurde ein Kreuzbandriss diagnostiziert.

Wie die Krone berichtet, zog sich Diarra den zweiten Kreuzbandriss seiner Karriere beim Zweitligaspiel mit Liefering gegen die SV Ried zu. Damit ist die kommende Saison für Diarra bereits gelaufen.

Die Verletzungshistorie des Maliers ließt sich verheerend: Bei seiner Leihe zum TSV Hartberg zog sich Diarra seine erste Kreuzbandverletzung zu und musste über 260 Tage pausieren. Anschließend musste Diarra erneut operiert werden und knapp 70 Tage aussetzen.

Bei seiner nächsten Leihe zum FC St. Pauli folgte die dritte Knieoperation und 129 Tage ohne Fußball. Nun verletzte sich Diarra, der bislang 38 Profispiele absolvierte, erneut. Diarra steht in Salzburg noch bis Sommer 2024 unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung