Fussball

Rapid Wien bindet auch ÖFB-Talent Benjamin Kanuric langfristig

Von SPOX Österreich
Benjamin Kanuric

Der SK Rapid Wien verkündet am Mittwoch eine weitere Vertragsverlängerung mit einem talentierten Nachwuchsspieler: Benjamin Kanuric unterschreibt in Hütteldorf einen Dreijahresvertrag.

Der 17-jährige zentrale Mittelfeldspieler wechselte 2019 vom SV Deutz (Deutschland) nach Hütteldorf und spielte zuvor in den Nachwuchsabteilungen von Red Bull Salzburg und LASK.

Seit letztem Sommer ist Kanuric auch Bestandteil des Rapid II-Kaders.

"Ich freue mich, dass wir es geschafft haben, mit dem äußerst talentierten Benjamin Kanuric einen längerfristigen Vertrag abzuschließen. Ich bin überzeugt von seinem Talent und seinen Anlagen und auch von seiner Entwicklung in die richtige Richtung", sagt Geschäftsführer Zoran Barisic.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung