Fussball

Gerücht: Borussia Dortmund beobachtet SK Rapid Wiens Yusuf Demir

Von SPOX Österreich
Yusuf Demir.

Die Liste an Interessenten bei Rapid-Juwel Yusuf Demir ist zweifelsohne lang, nun könnte ein weiterer Name aufgetaucht sein: Borussia Dortmund. Das kommt wenig überraschend, denn der BVB hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht als gute Anlaufstelle für junge Talente.

"Yusuf hat einen langfristigen Vertrag bei Rapid und wir sind mit seiner Entwicklung sehr zufrieden. Wir werden auf keinen Fall einen Transfer erzwingen. Wenn es im kommenden Winter oder im Sommer 2021 so weit sein sollte, dann ist es so - aber jetzt ist es wichtig, dass Yusuf bei Rapid Spielpraxis und Profieinsätze bekommt", meint Demirs Berater Emre Öztürk.

Nach Informationen der Seite fussballtransfers.com hat das Team von Lucien Favre ein Auge auf den 17-Jährigen geworfen. Ein Transfer in diesem Sommer ist, auch aufgrund der oberen Aussagen, eher unwahrscheinlich. Der BVB hat den Österreicher aber im Visier, die Scouts der Borussen sollen mehr als angetan sein.

Zuletzt wurden unter anderem der VfB Stuttgart mit Talent-Experte Sven Mislintat und ein Spitzenklub der Eredivisie (wohl Ajax oder PSV) genannt.

Yusuf Demir: Leistungsdaten 2019/20

WettbewerbSpieleToreVorlagen
6-1
91-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung