Fussball

Andreas Gruber für Rapid Wien zu teuer? Auch LASK und Austria sind interessiert

Von SPOX Österreich
Wo landet Andreas Gruber?

Mit zwölf Ligatoren in 20 Partien ist Andreas Gruber einer der Hauptgründe, warum der SV Mattersburg den Klassenerhalt realisieren konnte. Kein Wunder, dass nun die Konkurrenz Interesse zeigt.

Alle 131 Minuten erzielte Gruber für den SV Mattersburg in der laufenden Saison einen Treffer. Doch nun läuft Grubers Vertrag im Burgenland aus - somit ist der Offensivmann aus Mürzzuschlag ablösefrei zu haben.

Was den Spieler aber nicht zwangsläufig günstig macht - ein Handgeld wäre wohl genauso fällig, wie ein ansprechendes Gehalt. Glaubt man dem Kurier, ist Gruber für den SK Rapid deshalb zu teuer - obwohl die Hütteldorfer Interesse zeigen.

Aber nicht nur Rapid will den ehemaligen Sturm-Kicker verpflichten. Auch der LASK sowie Klubs aus Deutschland und England haben den 25-Jährigen auf dem Zettel. Sky-Reporter Otto Rosenauer bringt Gruber zudem auch mit der Wiener Austria in Verbindung.

Klar scheint nur: Gruber dürfte den SV Mattersburg im Sommer verlassen. Und das ablösefrei.

Die Leistungsdaten von Andreas Gruber

VereinSpieleToreVorlagen
852318
6566

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung