Fussball

SK Sturm Graz: Martin Krienzer verlängert bis Sommer 2022

Von SPOX Österreich
Martin Krienzer.

Der SK Sturm gab am Montagnachmittag die Vertragsverlängerung von Eigenbauspieler Martin Krienzer bekannt. Der Mittelstürmer bleibt vorerst bis Sommer 2022 bei den Schwoazen.

"Martin ist ein Stürmer, der durch seine Wucht und Dynamik vielen Abwehrspielern Probleme bereiten kann. Außerdem ist er im Torabschluss eiskalt", urteilte Sportdirektor Andreas Schicker über den 20-Jährigen.

Krienzer selbst sagt zu seinem neuen Vertrag: "Ich freue mich über das Vertrauen des Klubs und möchte dieses mit meinem Einsatz und meiner Weiterentwicklung zurückgeben. Wir haben als Mannschaft eine tolle Regionalliga-Saison gespielt. Schade, dass es aufgrund des Abbruchs nicht mit dem Aufstieg geklappt hat."

In der abgelaufenen Saison erzielte Krienzer zwölf Tore und zwei Assists. Damit war er der dritterfolgreichste Torschütze der Regionalliga Mitte. Für die österreichischen Nachwuchs-Auswahlen trug er 34 Mal das Nationalteam-Trikot. Dabei erzielte der Stürmer zehn Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung