Fussball

Bericht: Rapid Wien soll für Taxiarchis Fountas drei Millionen Euro verlangen

Von SPOX Österreich
Wie lange bleibt Taxiarchis Fountas dem SK Rapid erhalten?

Taxiarchis Fountas, der erst im Sommer ablösefrei vom SKN St. Pölten andockte, ist in der laufenden Saison der treffsicherste Rapidler. Nun könnte der 24-Jährige viel Geld in die Kassa der Hütteldorfer spielen.

Mit 17 Toren in 24 Ligaspielen (ein Treffer alle 102 Minuten) hat Fountas beim SK Rapid voll eingeschlagen. Und weil der Grieche noch bis Sommer 2022 unter Vertrag steht, müsste für seine Dienste eine Ablösesumme berappt werden.

Wie der Kicker nun am Montag berichtet, hat der VfB Stuttgart ein Auge auf Fountas geworfen. Die Schwaben sollen bereits Informationen über den Stürmer gesammelt und Kontakte geknüpft haben. Fountas selbst soll dem Wechsel demnach nicht abgeneigt sein.

Taxiarchis Fountas soll drei Millionen Euro kosten

Zudem will der Kicker erfahren haben: Fountas kostet drei Millionen Euro. Zwar kein Mondpreis, aber eine Summe, über die sich auch die Schwaben angesichts der Corona-Krise Gedanken machen. Drei Millionen Euro wären zwar deutlich unter den Rekordverkäufen von Maximilian Wöber (Ajax/8,1 Millionen Euro) und Robert Beric (St. Etienne/7,5 Millionen Euro), aber immerhin in einer ähnlichen Kategorie wie Boli Bolingoli (Celtic/3 Millionen Euro) und Giorgi Kvilitaia (KAA Gent/3 Millionen Euro).

Bei Sky sprach zuletzt Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic über einen etwaigen Fountas-Transfer: "Geisterspiele sind für uns immens große Verluste, die Folgen in der Zukunft passieren sind nicht absehbar, es wird uns noch einige Zeit begleiten. Aber was mögliche Neuzugänge und Abgänge betrifft, wird es auch in Zukunft so sein, dass sie (Journalisten, Anm.) nicht die ersten seid, die in Kenntnis gesetzt werden. Wir wissen nicht, ob sich der Transfermarkt ändert. Natürlich ist es nicht so, dass kein Spieler grundsätzlich unverkäuflich ist."

Taxiarchis Fountas: Leistungsdaten 19/20

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Insgesamt :26186
24175
211

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung