Fussball

Bericht: Kruse-Ersatz - Fenerbahce an Sturm-Graz-Spielmacher Otar Kiteishvili dran

Von SPOX Österreich
Otar Kiteishvili im Trikot des SK Sturm

Kreativspieler Otar Kiteishvili ist einer der raren Lichtblicke im Spiel des SK Sturm. Kein Wunder, dass Klubs auf den Georgier aufmerksam wurden. Nun soll der türkische Großklub Fenerbahce Istanbul an einer Verpflichtung interessiert sein.

Wie das türkische Portal fotomac.com.tr berichtet, will Fenerbahce Istanbul Otar Kiteishvili verpflichten. Die Idee hinter dem Transfer: Der 24-Jährige soll Max Kruse ersetzen. Kruse, mittlerweile bereits vereinslos, sammelte 14 Scorerpunkte in 20 Süper-Lig-Partien für "Fener".

Kruse kündigte seinen Vertrag in Istanbul vorzeitig auf, weil der Klub seit Februar 2020 nicht das vollständige Gehalt auszahlte. "Die bestehenden Rückstände wurden zu einem erheblichen Teil bis heute nicht ausgeglichen", erklärte Kruse via Instagram.

Bericht: Fenerbahce-Angebot für Kiteishvili soll folgen

Ein offizielles Angebot für Kiteishvili soll demnach in Kürze folgen. Kiteishvili wechselte im Sommer 2018 für kolportierte 760.000 Euro von Dinamo Tiflis zum SK Sturm und sammelte in der Steiermark seither in 65 Partien 20 Scorerpunkte.

Der Vertrag des georgischen Nationalspielers beim SK Sturm läuft noch bis Sommer 2022 - somit wäre eine Ablösesumme fällig.

Otar Kiteishvili: Leistungsdaten 19/20

WettbewerbSpieleToreVorlagen
2745
412
2--

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung