Fussball

Bericht: AC Milan macht bei Red Bull Salzburgs Dominik Szoboszlai ernst

Von SPOX Österreich
Dominik Szoboszlai.

Ein Abgang von Dominik Szoboszlai scheint nur mehr eine Frage der Zeit zu sein. Die Wenigsten gehen davon aus, dass der talentierte Ungar von Salzburg im Sommer noch zu halten ist - auch in Corona-Zeiten. Der am häufigsten genannte Name aller Interessenten scheint es nunzu werden, denn Szoboszlai soll dem AC Milan bereits zugesagt haben.

An interessierten Vereinen hat es dem 19-Jährigen sowieso nie gemangelt. Nun dürfte er sich aber gegen Angebote aus der Premier League und der Bundesliga, und für eines aus der Serie A entschieden haben. Calciomercato berichtet, dass Szoboszlai dem AC Milan bereits sein Ja-Wort gegeben haben soll.

Damit ist der Weg für den Kult-Verein frei um mit Salzburg zu verhandeln, heißt es. Wo die Bullen ihr Juwel finanziell einordnen ist nicht bekannt, die Mailänder wollen den Preis aber noch drücken. Sein Vertrag in Wals-Siezenheim läuft bis Sommer 2022.

Einen Hehl aus dem beidseitigen Interesse machen Milan und Szoboszlai - vor allem aber dessen Berater - schon lange keinen mehr. In der aktuellen Saison steht der Ungar bei fünf Toren und elf Vorlagen in wettbewerbsübergreifenden 32 Partien.

Dominik Szoboszlai: Leistungsdaten nach Wettbewerb

WettbewerbSpiele ToreVorlagen
1927
622
511
2-1

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung