Fussball

WAC holt Linksverteidiger Jonathan Scherzer von Admira Mödling

Von SPOX Österreich/APA
Jonathan Scherzer von Admira Mödling.

Der WAC hat den Abgang von Lukas Schmitz kompensiert und mit Jonathan Scherzer einen neuen Linksverteidiger verpflichtet. Der Kärntner wechselt nach der Saison von Ligakonkurrent Admira Mödling zu den Wolfsbergern.

Vergangene Woche wurde bekannt, dass Lukas Schmitz zum niederländischen Erstligisten Venlo wechseln wird. Doch die Kärntner haben bereits für Ersatz gesorgt und Linksverteidiger Jonathan Scherzer an Land geholt. Der 24-Jährige unterschrieb er einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres.

"Ich freue mich total, dass ich ein Teil dieser gestandenen und erfolgreichen Mannschaft sein kann. Ich habe den WAC in den letzten Jahren intensiv verfolgt und mir gefällt die Art, wie Fußball gespielt wird. Als Kärntner ist mir die Entscheidung natürlich noch etwas leichter gefallen", so Scherzer auf der Homepage des WAC.

Für Trainer Feldhofer ist Scherzer ein Versprechen für die Zukunft: Ferdinand Feldhofer: "Ich bin sehr froh, dass der Transfer geklappt hat, denn ich sehe viel Potenzial in Jonathan. Außerdem passt er mit seiner Spielweise perfekt zu unserer Spielphilosophie."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung