Fussball

Red Bull Salzburg beobachtet französischen Nachwuchsteamspieler Rayane El Khamali

Von SPOX Österreich
Jesse Marsch.

Red Bull Salzburg grast den Markt weiter nach Talenten ab. Laut Goal-Informationen beobachteten die Bullen den französischen Nachwuchsteamspieler Rayane El Khamali, der demnächst ablösefrei zu haben ist.

Der 18-jährige Mittelfeldspieler lehnte einen Profivertrag seines Klubs Orleans ab und wäre damit im Sommer gratis zu haben. Aber nicht nur Red Bull Salzburg soll an einer Verpflichtung von El Khamali interessiert sein - auch Ligue-1-Klub Girondins Bordeaux streckt seine Fühler aus.

Kontaktaufnahme sollte für die Bullen jedenfalls keine Probleme darstellen - Rayane El Khamali steht bei der Berateragentur Classico Sports Management unter Vertrag, die auch Salzburg-Verteidiger Jérôme Onguéné betreut.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung