Fussball

Österreichs Bundesliga bei Restart in Europas Vorderfeld

Von APA
Dominik Szoboszlai vom FC Red Bull Salzburg zu Transferspekulationen: „Ich will das Beste für mich“.

Mit dem geplanten Restart Anfang Juni liegt Österreichs Bundesliga gewissermaßen im europäischen Vorderfeld.

Deutschland macht bereits am Samstag den Anfang, am 23. Mai folgt Ungarn. Ende Mai sind dann Tschechien, Dänemark, Polen und Portugal an der Reihe. Mit Ausnahme Weißrusslands hatten Mitte März sämtliche Ligen ihren Betrieb aufgrund der Corona-Pandemie eingestellt.

Von den Top-Fünf-Ligen hat Frankreich den Saisonabbruch bereits beschlossen. In England wird ebenso an der Rückkehr im Juni gearbeitet wie in den von Corona ebenfalls besonders schwer getroffenen Ländern Italien und Spanien. Insgesamt haben sich neben Frankreich einzig die Niederlande bereits für einen Abbruch entschlossen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung