Fussball

LASK nimmt Stellung zu Trainings-Gate: "Maßnahmen des LASK strenger als vorgeschrieben!"

Von SPOX Österreich
Der LASK steht unter Beschuss.

Der LASK hat sich am Donnerstagabend zu den Vorwürfen rund um die Trainings-Causa geäußert. Dabei wiesen die Linzer darauf hin, strengere Schritte als von den Behörden vorgeschrieben zu unternehmen, um die Gesundheit der Spieler zu schützen. Den Verstoß des Fair-Play-Gedanken nahmen sie "zu Kenntnis", kommentierten ihn aber nicht.

"Um den Spiel- und Trainingsbetrieb nicht zu gefährden, unterzieht der LASK seine Spieler seit längerem auf eigene Kosten engmaschigen PCR-Testungen. Weil für uns die Gesundheit aller Beteiligten an erster Stelle steht, wurden die Intervalle der Tests bewusst kurzgehalten", teilte der LASK mit.

Durch die Vorgehensweise der intensiven Testung sei ein Ansteckungsrisiko im Rahmen des LASK-Trainings de facto ausgeschlossen. "Es lag daher zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung unserer Spieler oder anderer Personen vor. Vielmehr ist festzuhalten, dass die Maßnahmen des LASK nachweislich strenger sind als jene, die für den freien Trainingsbetrieb vorgeschrieben sind", verteidigten sich die Oberösterreicher, die erneut auf

LASK: Verstoß gegen Fair Play? "Wir nehmen dies zur Kenntnis"

Dass sich der LASK durch das Vorgehen einen Wettbewerbsvorteil erschlichen hätte, "lag und liegt uns fern", hieß es in einer Stellungnahme. Die Linzer bestritten die Echtheit des Videos, das vom Mannschaftstraining geleakt wurde, nicht. Sie hielten aber fest, dass dieses durch einen illegalen Einbruch auf das Trainingsgelände überhaupt erst zustande gekommen sei.

Hier "wurden offenbar im Training die Abstandsregeln nicht konsequent eingehalten", hieß es lediglich über den Inhalt des Videos. "Wir nehmen dies zur Kenntnis und werden mit dem Senat 1 der Bundesliga in jeglicher Form kooperieren und uns dort erklären."

Die möglichen Strafen aufgrund der vorgefallenen Ereignisse sind weitreichend - selbst ein Zwangsabstieg steht im Raum.

Bundesliga: Tabelle in der Meistergruppe

Pl.VereinSpieleSUNToreDiffPunkte
1LASK22173250:203027
2FC Red Bull Salzburg22146274:264824
3SK Rapid Wien22117447:262120
4RZ Pellets WAC22115650:272319
5SK Puntigamer Sturm Graz2295837:28916
6TSV Prolactal Hartberg2285936:50-1414
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung