Fussball

FC Everton zeigt Interesse an Red Bull Salzburgs Hee-chan Hwang

Von SPOX Österreich
Hee-chan Hwang im Duell mit Virgil van Dijk

Everton muss, wie zahlreiche Klubs aufgrund der Corona-Situation, im Sommer kleinere Brötchen backen. Wie das stets gut informiert Liverpool Echo berichtet, hat der Premier-League-Klub deshalb Salzburgs Hee-chan Hwang ins Auge gefasst und denkt über eine Verpflichtung nach.

Everton zieht laut dem Bericht eher Leih- und Tauschdeals in Betracht. Beides scheint für einen Deal mit Salzburg aber unwahrscheinlich, weshalb ein normaler Transfer näher an der Realität sein dürfte.

Trotz der Qualität der Bullen-Kicker sind die ausgerufenen Ablösesummen für Premier-League-Verhältnisse niedrig, weshalb Hwang bei den Toffees in den Fokus gerückt sein dürfte. Hochkarätige Transfers schließen die Verantwortlichen aus Liverpool aus.

Inwieweit Salzburg bereits kontaktiert wurde ist nicht bekannt, allerdings genießt der Koreaner einen positiven Ruf in England - nicht zuletzt wegen seiner Leistungen in der Champions League gegen Liverpool - wie das Interesse von zahlreichen PL-Klubs (u.a. Wolverhampton) bereits markierte.

Hee-chan Hwang: Leistungsdaten nach Bewerb 2019/20

SpieleToreVorlagen
1788
635
413
21-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung