Fussball

Bundesliga-Meister Red Bull Salzburg startet Corona-Tests - Kleingruppentraining ab Dienstag

Von SPOX Österreich/APA
Hee-chan Hwang.

Bei Bundesliga-Meister Red Bull Salzburg rüstet man sich bereits für den Trainingsstart in Kleingruppen kommende Woche. Seit Freitag wird die sportliche Abteilung rund um Trainer Jesse Marsch auf die Lungenkrankheit Covid-19 getestet.

Knapp 60 Prozent der Testergebnisse wurden bereits ausgewertet, positiver Fall war keiner dabei. Das verlautete der Tabellenzweite der Bundesliga via Twitter.

Seit knapp über einem Monat pausiert die österreichische Bundesliga. Nachdem die Regierung allerdings Geisterspiele in Aussicht gestellt hatte, dürfen die Bundesliga-Klubs nun wieder in das "normale" Training einsteigen. Ab Dienstag kann in Kleingruppen gearbeitet werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung