Fussball

Austria Lustenau: "Stadionpaket" soll in Coronazeit Match-Feeling liefern

Von SPOX Österreich
Austria Lustenau Fans.

Die Austria Lustenau hat sich für die spielfreie Zeit eine besondere Aktion für Fans überlegt. Anstatt wie bei vielen anderen Vereinen "fiktive Matches" auszutragen, bringen die Vorarlberger die Stadionatmosphäre zu den Fans nach Hause.

"Kein Heimspiel, keine Stadionwurst? Nicht bei der Austria!", lautet das aktuelle Motto beim Zweitligisten. Um zumindest einen Teil der entgangenen Einnahmen wettzumachen bietet die Austria seit Anfang der Woche ein "Stadionpaket" an, das die Erfahrung bei einem Matchbesuch so gut wie möglich simulieren soll.

Das Paket beinhaltet ein Trikot der aktuellen Saison, einen Fanschal, eine Flasche Bier (oder eine Limonade) sowie eine originale Stadion-Bratwurst. Zudem setzt ein Sponsor ein Waschmittel oben drauf, "damit das Trikot sauber bleibt", heißt es auf der Lustenauer Homepage.

"Wir liefern dir dein Bier, die Original Virgler-Stadionwurst, einen Fanschal und ein Austria-Trikot direkt ins Wohnzimmer!", wirbt die Austria. Das Paket ist ab einem Preis von 40 Euro erhältlich, Erwachsene zahlen 60 Euro.

Mittlerweile hat die Austria auch mit anderen Profiklubs aus Österreich nachgezogen und bietet eigens entwickelte Mund-Nasen-Schutzmasken zum Preis von 12 Euro an.

Die Austria hat sich in der aktuellen Saison im ÖFB-Cup sensationell ins Finale gespielt. Das Endspiel gegen Red Bull Salzburg wäre für 1. Mai geplant, muss aber aufgrund der Coronakrise aller Voraussicht nach verschoben werden. Bei einem Titelgewinn wären die Vorarlberger in der kommenden Saison fix in der Gruppenphase der Europa League vertreten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung