Fussball

TSV Hartberg feiert Einzug ins obere Bundesliga-Playoff: Freibier für alle Fans

Von SPOX Österreich
Hartberg jubelt.

Der TSV Hartberg hat nicht nur bereits im März sensationell den Klassenerhalt geschafft, mit dem sechsten Platz nach dem Grunddurchgang sind die Steirer auch im oberen Playoff spielberechtigt. Der Verein will den Einzug in die Meistergruppe feiern - mit Freibier.

Trainer Markus Schopp gab seiner Mannschaft am Montag und Dienstag frei, am Mittwoch soll die Vorbereitung auf das nächste Bundesliga-Spiel anlaufen.

Im Abschlussspiel in der 22. Runde empfängt Hartberg am Samstagabend die WSG Tirol. Gegen den Abstiegskandidaten soll für alle Fans nach Abpfiff gratis Bier in der Hauptkantine ausgeschenkt werden.

"Wir möchten am Samstag mit euch gemeinsam den Einzug in die Meistergruppe feiern und auf den größten Erfolg der Vereinsgeschichte anstoßen", teilten die Hartberger auf Facebook mit. So sollen die Fans sogar mit dem einen oder anderen Spieler feiern.

Für die Heimspiele in der Meistergruppe legten die Hartberger ein eigenes Abo auf. Für 85 Euro sind die Zuseher bei jedem der fünf Heimspiele live dabei - pro Match kostet ein Ticket umgerechnet also 17 Euro.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung