Fussball

Fans von Wacker Innsbruck mit Spruchband über Hopp-Kontroverse

Von SPOX Österreich
Fans des Wacker Innsbruck

Beim ÖFB-Cup-Halbfinale zwischen Austria Lustenau und FC Wacker Innsbruck taten nun auch die Fans des Tiroler Klubs ihren Unmut über die Hopp-Kontroverse kund.

Die Causa Dietmar Hopp im Spiel zwischen Hoffenheim und Bayern beschäftigt auch die österreichische Fangemeinde. Nachdem bereits die Fans des SK Rapid Wien im Spiel gegen SV Mattersburg ein Statement abgaben, zogen nun die Innsbrucker im Pokal-Halbfinale gegen Lustenau nach.

Brisant: Erst am Dienstag hatte der Klub selbst einen neuen Investor aus Hamburg präsentiert.

Neue Bruchlinie zwischen Fans und DFB

In Deutschland kam es am vergangenen Spieltag zum Eklat, als Bayern-Fans provokante Spruchbänder in Richtung Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp richteten und sich Spieler als auch Vereinsführung (u.a. Rummenigge) mit dem Präsidenten solidarisierten und aus Protest den Spielbetrieb einstellten. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung