Fussball

SK Sturm Graz verlängert mit Abwehrtalent Niklas Geyrhofer

Von SPOX Österreich
Niklas Geyrhofer hat beim SK Sturm verlängert.

Am Wochenende feierte Niklas Geyrhofer gegen Admira Mödling sein Bundesliga-Debüt. Heute verlängerte der 20-Jährige seinen Vertrag beim SK Sturm Graz bis 2022 plus Option auf ein weiteres Jahr.

Sturm Graz darf sich auf eine weitere Vertragsverlängerung freuen. Wie der Verein in einer Presseausendung verkündet, haben die Blackies Innenverteidiger Niklas Geyrhofer langfristig gebunden.

"Es gehört immer zu den emotionell schönsten Erlebnissen, wenn es junge Spieler über die eigene Ausbildungsschiene bis in den Kader der Kampfmannschaft schaffen! Niklas hat darüber hinaus bereits in internationalen Testspielen, sowie bei seinem Bundesliga Debüt am letzten Wochenende bewiesen, dass richtig viel Potential in ihm steckt. Von daher freuen wir uns natürlich sehr auf den gemeinsamen weiteren Weg", so Geschäftsführer Sport Günter Kreissl.

Geyrhofer kam 2009 zu Sturm Graz, durchlief dort alle Jugendmannschaften und zählt zu den wichtigen Stützen bei den stark aufspielenden Sturm Amateuren.

Die Verlängerung spornt den Youngster noch mehr an, wie er sagt: "Das Debüt mit dem Sieg am Samstag hat mich sehr gefreut. Ich bin sehr motiviert mich weiter zu verbessern und weitere Einsatzminuten in der Kampfmannschaft zu sammeln. Mit den Amateuren möchte ich den Aufstieg in die 2. Liga schaffen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung