Fussball

Red Bull Salzburg - LASK: Bundesliga Österreich heute im Livestream, TV & Liveticker

Von SPOX Österreich

Die Rückrunde der österreichischen Bundesliga beginnt mit dem Schlager der Runde. Red Bull Salzburg empfängt als Tabellenführer den Zweitplatzierten LASK (LIVETICKER ZUM NACHLESEN). SPOX verrät euch, wo es das Spiel im Livestream, Free-TV und Liveticker zu sehen gibt.

Nach der Semifinal-Auslosung zum ÖFB-Cup steht fest: Das Duell zwischen Salzburg und LASK wird mindestens noch vier Mal in der verbleibenden Saison über die Bühne gehen. Auf die heutige Partie folgen zwei weitere Pflichtspiele im Meisterschafts-Playoff sowie ein Cup-Halbfinale. Möglich wären zwei zusätzliche Begegnungen, falls es der Aufstieg und anschließend auch das Los in der Europa-League-K.o.-Phase zulässt.

FC Red Bull Salzburg - LASK: Endstand 2:3 (1:2) (ZUM LIVETICKER)

Tore: Frieser 0:1 (20.), Holland 0:2 (25.), Okugawa 1:2 (40.), Frieser 1:3 (56.), Mwepu 2:3 (82.)

Masaya Okugawa (Salzburg) traf in der vierten Minute die Stange. Patson Daka gelang dies in der 7. Minute.

Red Bull Salzburg - LASK: Aufstellungen zum Spiel

Salzburg: Stankovic - Wöber, Onguene, Ramalho (Szoboszlai/64.) - Ulmer, Junuzovic, Mwepu, Farkas (Berisha/60.) - Okugawa - Daka (Koita/78.), Hwang

Ersatz: Coronel, Vallci, Koita, Berisha, Szoboszlai, Camara, Okafor

Patrick Farkas kommt nach überstandenen gesundheitlichen Problemen zu seinem Bundesliga-Comeback seit Oktober 2019. Neuzugang Noah Okafur nimmt zunächst nur auf der Bank Platz.

LASK: Schlager - Trauner, Wiesinger, Ranftl - Renner, Filipovic (Potzmann/64.), Holland, Michorl - Frieser (Balic/64.), Raguz (Klauss/79.), Goiginger

Ersatz: Gebauer, Klauss, Balic, Ramsebner, Potzmann, Tetteh, Haudum

LASK in Lauerstellung - RB Salzburg unter Zugzwang

Die Mozartstädter rangieren derzeit mit 44 Zählern auf dem ersten Platz der Bundesliga, zwei Punkte dahinter lauern die Linzer. Mit einem LASK-Sieg käme es somit zu einem Wechsel an der Tabellenspitze.

Im letzten Aufeinandertreffen der beiden österreichischen Spitzenteams kam es zu einem 2:2-Remis. Damals brachten Thomas Goiginger (4.) sowie Dominik Frieser (18.) die Linzer früh in Führung. Salzburg-Goalgetter Patson Daka (32.,90.+1) erzielte sowohl den Anschlusstreffer als auch den späten Ausgleich.

Hier wird das Spiel Salzburg vs. LASK im Free-TV & Livestream übertragen

Für den Rückrunden-Auftakt gibt es eine besondere Möglichkeit, das Topspiel live zu sehen und das sogar gratis: A1 TV besitzt eine Sublizenz, welche es ermöglicht Bundesliga-Spiele live zu zeigen, eines davon ist der Schlager RB Salzburg vs. LASK. Neben dem linearen TV-Kanal gibt es auf A1 Now einen frei empfangbaren Livestream des Spiels.

Die Rechte der österreichischen Bundesliga liegen bei Sky, so auch für das Spiel zwischen Red Bull Salzburg und LASK. Ab 18.00 Uhr startet die Übertragung, also eine Stunde vor Spielbeginn. Kommentator ist Martin Konrad.

RB Salzburg gegen LASK: Die Partie im LIVETICKER

Für diejenigen, die das Spiel nicht live sehen können, bietet der umfassende SPOX-Liveticker eine weitere perfekte Option, um auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Ismael fordert "letzte Konsequenz"

LASK-Cheftrainer Valerien Ismael fieberte dem Schlager in Salzburg bereits entgegen. "Durch den Sieg gegen Sturm Graz sind wir gut ins Frühjahr gestartet. So fahren wir mit viel Selbstvertrauen nach Salzburg. Für uns gilt es, erneut eine Topleistung abzuliefern", betonte der Franzose nach dem Abschlusstraining am Donnerstag.

"Wir sind auf ein intensives Spiel vorbereitet, in welchem wir auch die letzte Konsequenz, die uns im Hinspiel gefehlt hat, an den Tag legen wollen", ergänzte Ismael, der bis auf den verletzten Innenverteidiger Markus Wostry personell aus dem Vollen schöpfen kann.

Bundesliga, 19. Spieltag: Die Begegnungen im Überblick

DatumHeimGastUhrzeit
14.02.2020RB SalzburgLASK19.00 Uhr
15.02.2020SCR AltachFK Austria Wien17.00 Uhr
15.02.2020WACTSV Hartberg17.00 Uhr
16.02.2020SK Sturm GrazSV Mattersburg14.30 Uhr
16.02.2020SKN St. PöltenFC Admira Wacker14.30 Uhr
16.02.2020SK Rapid WienWSG Tirol17.00 Uhr

Red Bull Salzburg - LASK: Stimmen vor dem Spiel

  • Jesse Marsch (Salzburg-Coach): "Wir gehen mit einem sehr guten Gefühl in dieses Spiel. Es gab ja eine lange Pause, die wir genutzt haben. Wir sind schon gut im Cup gestartet, aber jetzt ist Zeit, dass die Meisterschaft beginnt. Wir spielen gegen eine super Mannschaft, wir haben viel Respekt vor dem LASK. Aber wir gehen mit viel Selbstvertrauen in dieses Heimspiel und wollen wieder unser Spiel auf den Platz bringen. Wir werden alles in dieses Match investieren."
  • Zlatko Junuzovic (Salzburg-Mittelfeldspieler): "Es wird wichtig sein, dass wir das Spiel verstehen und annehmen. Es wird sehr viel um zweite Bälle gehen, Mentalität ist da sehr wichtig. Und es wird, wie auch schon im letzten Spiel, wieder sehr viele Zweikämpfe und einen Fight um jeden Meter geben. Darauf müssen wir vorbereitet sein."
  • Valerien Ismael (LASK-Coach): "Wir freuen uns auf dieses Topspiel. Durch den Sieg gegen Sturm Graz sind wir gut ins Frühjahr gestartet. So fahren wir mit viel Selbstvertrauen nach Salzburg. Für uns gilt es, erneut eine Topleistung abzuliefern. Wir sind auf ein intensives Spiel vorbereitet, in welchem wir auch die letzte Konsequenz, die uns im Hinspiel gefehlt hat, an den Tag legen wollen."

Bundesliga: Tabelle vor Salzburg vs. LASK

Die Tabelle in Österreichs Bundesliga vor dem Frühjahres-Auftakt:

Platz

Verein

Sp

S

U

N

Tore

Diff

Punkte

1.

Red Bull Salzburg

18

13

5

0

66:18

48

44

2.

LASK Linz

18

13

3

2

37:16

21

42

3.

Rapid Wien

18

9

5

4

38:21

17

32

4.

WAC

18

9

4

5

41:23

18

31

5.

SK Sturm Graz

18

8

4

6

33:23

10

28

6.

TSV Hartberg

18

8

4

6

33:37

-4

28

7.

Austria Wien

18

5

6

7

28:31

-3

21

8.

SCR Altach

18

6

1

11

29:38

-9

19

9.

SKN St. Pölten

18

3

6

9

18:44

-26

15

10.

FC Admira

18

3

5

10

17:38

-21

14

11.

SV Mattersburg

18

4

2

12

23:47

-24

14

12.

WSG Tirol

18

3

3

12

20:47

-27

12

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung