Fussball

Fans von SK Sturm Graz sammelten Rekordsumme bei Spendenaktion

Von SPOX Österreich
Die Fans des SK Sturm Graz

Die Fanklubs des SK Sturm Graz organisierten zusammen im Verein "Schwoaze Helfen" eine Spendenaktion für bedürftige Steirer und erreichten dabei einen neuen Spendenrekord.

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit sammelt der Verein "Schwoaze Helfen" für einen guten Zweck. Durch den Verkauf von selbstproduzierten Fanartikeln, Versteigerungen sowie freiwilligen Spenden konnte die Organisation den Rekord aus dem Vorjahr nochmals brechen.

So jubelte man 2018 über 61.000 Euro Reingewinn. Ein Jahr später konnte man noch einmal drauflegen und den Betrag um 700 Euro noch übertreffen.

"Zwar gehen 7000 Euro davon auf das letzte Jahr zurück, die wir zur Deckung der anfallenden Anfangskosten zurückhielten. Aber selbst ohne diese Rücklage, stellt der diesjährige Wert ein für uns unglaubliches Endergebnis dar", so die Verantwortlichen auf ihrer Website.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung