Fussball

Vizemeister LASK verpflichtet Offensiv-Talent Ibrahima Dramé

Von SPOX Österreich
Valerien Ismael.

Österreichs Vizemeister LASK hat sich mit einem Perspektivspieler für die Offensive verstärkt. Wie die Athletiker am Mittwoch vermeldeten, unterschreibt Ibrahima Dramé bis Sommer 2023.

Der 18-Jährige bestritt unter anderem acht Spiele für Senegals U20-Nationalteam und war zuvor bei Diambars de Saly Dourbel (ebenfalls Senegal) und steht bei der gleichen Berater-Agentur wie etwa Sadio Mane und Naby Keita unter Vertrag. Der Flügelspieler wird zu Zweitligist FC Juniors OÖ kooperiert.

"Wir freuen uns, dass sich ein derartig talentierter Spieler, der alle Nachwuchsteams der senegalesischen Nationalmannschaft durchlaufen hat, trotz starker Konkurrenz durch andere Klubs für den LASK entschieden hat", sagt Vizepräsident Jürgen Werner.

Der LASK verpflichtete bisher Husein Balic für kolportierte 300.000 Euro vom SKN St. Pölten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung