Fussball

SKN St. Pölten leiht Jugend-Nationalspieler Christoph Klarer vom FC Southampton

Von SPOX Österreich
Christoph Klarer im Einsatz für Österreich
© GEPA

Der SKN St. Pölten gibt einen durchaus interessanten Transfer bekannt. Christoph Klarer, seines Zeichens mehrfacher Jugend-Nationalspieler Österreichs und bei Ralph Hasenhüttls FC Soithamtpon unter Vertrag, kommt leihweise in die Landeshauptstadt.

Der 19-jährige Innenverteidiger kam in der bisherigen Saison zwölf Mal in der Premier League 2 zum Einsatz und brachte es dort auf ein Tor und eine Vorlage.

Nun soll sich der U19-Nationalspieler für höhere Aufgaben empfehlen, und zwar in der österreichischen Bundesliga. Die St. Pöltener stehen in der Winterpause auf Rang neun, mit drei Punkten Vorsprung auf das Tabellenschlusslicht WSG Tirol.

Im Kampf für das restliche Jahr sicherte sich das Team von Alexander Schmidt die Dienste von Christoph Klarer. Sein Leih-Vertrag läuft bis kommenden Sommer.

Andreas Blumauer über Christoph Klarer: "...mit sämtlichen von uns gesuchten Attributen"

General Manager Andreas Blumauer äußerte sich zum Transfer wie folgt: "Mit der Verpflichtung von Christoph gehen wir unseren eingeschlagenen Weg weiter und haben ein großes österreichisches Defensiv-Talent mit sämtlichen von uns gesuchten Attributen, das noch dazu aus unserer Region kommt, für uns gewinnen können. Trotz seines jungen Alters hat er sich auch bereits auf der Insel einen Namen gemacht und sich bei Southampton ein gewisses Standing erarbeitet. Daher freuen wir uns, dass er ab sofort unsere Abwehr verstärken wird"."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung