Fussball

SK Rapid testet U18-Nationalspieler Can Keles von FK Austria Wien

Von SPOX Österreich
Can Keles im Einsatz für den ÖFB

Wie Rapid auf der eigenen Homepage vermeldete, testet man derzeit den U18-Nationalspieler Can Keles, der bis zuletzt bei den Young Violets Austria Wien unter Vertrag stand. Für jene kam er in der aktuelle Saison aber noch keine Minute zum Einsatz.

An Manprit Sarkaria, Benedikt Pichler und Patrick Wimmer war in der bisherigen Saison der Young Violets kein Vorbeikommen für Can Keles. Zwar sind jene drei bereits in die Kampfmannschaft hochgezogen, doch der österreichisches U18-Nationalspieler ist dennoch auf der Suche nach einer neuen Aufgabe.

Dabei könnte es ihn ausgerechnet zum Rivalen Rapid ziehen, für die er bereits von 2012 bis 2013 aktiv war - und von dort direkt nach Favoriten wechselte.

Im Testspiel gegen den SV Wienerberg konnte er für Rapid II auch umgehen überzeugen, erzielte er doch zwei Treffer selbst, einen davon sehenswert ins Kreuzeck. Schlussendlich konnten die jungen Hütteldorfer mit 3:2 gewinnen.

Wie es mit dem 18-jährigen Flügelspieler weitergeht, wurde bislang noch nicht kommuniziert. Ein Verbleib bei seinem bisherigen Verein scheint aber eher ausgeschlossen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung