Fussball

Offiziell: Tarkan Serbest verlässt Austria Wien zu Kasimpasa

Von SPOX Österreich
Tarkan Serbest verlässt die Austria.
© GEPA

Tarkan Serbest hat die Wiener Austria nach 15 Jahren nun offiziell verlassen. Der 25-Jährige schließt sich Kasimpasa in der türkischen Süper Lig an. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

"Nach 15 Jahren bei der Austria werden der Klub, seine Werte und die violetten Farben immer eine besondere Bedeutung für mich haben", wird Serbest in einer Aussendung zitiert. "Ich werde der Austria weiterhin fest die Daumen drücken und blicke jetzt gespannt auf meine neue Herausforderung."

Serbest war bereits in der Saison 2018/19 an Kasimpasa verliehen. Insgesamt absolvierte er für die Austria 140 Pflichtspiele. Im Mai 2018 gelang dem Donaustädter zudem der Sprung ins türkische A-Nationalteam, für das er bislang ein Spiel bestritt.

Der zentrale Mittelfeldspieler soll beim 14. der türkischen Süper Lig einen Vertrag bis Sommer 2023 unterschreiben, ein offizielles Statement des Klubs steht noch aus. Die Veilchen sollen im Gegenzug eine Ablösesumme zwischen 300.000 und 400.000 Euro kassieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung