Fussball

Nach vier Monaten: Sebastian Boenisch löst Vertrag beim Floridsdorfer AC auf

Von SPOX Österreich
Sebastian Boenisch beim FAC

Es war lediglich ein kurzes Intermezzo für Sebastian Boenisch in Wien-Floridsdorf. Nach nur vier Monaten gehen der FAC und der mehrfache polnische Nationalspieler getrennte Wege.

Dies gab der FAC am Mittwoch Nachmittag bekannt. Der 32-Jährige selbst soll den Wunsch geäußert haben den Vertrag aufzulösen.

Boenisch war zwar Stammspieler beim 14. der 2. Liga, doch überaus begeistert soll man von den Leistungen des langjährigen Bundesliga-Spielers aus Deutschland auch nicht gewesen sein.

Lukas Fischer: "Viele wichtige Inputs und Tipps gegeben"

FAC Manager Sport Lukas Fischer wünscht Boenisch alles Gute: "Ich möchte mich bei Sebastian für seinen Einsatz beim FAC bedanken, denn mit seiner langjährigen Erfahrung hat er gerade den jungen Spielern viele wichtige Inputs und Tipps gegeben. Dennoch akzeptieren wir seine Entscheidung und wünschen ihm alles Gute für seine weitere sportliche Laufbahn."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung