Fussball

Medien: SCR Altach legt dem ehemaligen Schweizer Nationalspieler Alain Wiss Vertrag vor

Von SPOX Österreich
Alain Wiss im Duell mit dem DFB

Der SCR Altach könnte auf der Suche nach einem neuen Abwehrchef in der Schweiz fündig geworden sein. Laut dem St. Gallers Tagblatt könnte der seit Jänner vertragslose Alain Wiss andocken.

Wiss kickte in den vergangenen viereinhalb Jahren für den FC St. Gallen und bestritt 88 Partien. Wiss absolvierte zudem zwei Partien für die Schweizer Nationalmannschaft.

Sein letztes Länderspiel absolvierte Wiss jedoch im Jahr 2012 beim 5:3 Heimsieg gegen Deutschland, damals noch unter Teamchef Ottmar Hitzfeld.

Alain Wiss: Langfristiger Vertrag in Altach?

Nun soll dem 29-jährigen Innenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld agieren kann, ein "langfristiger Vertrag" bei Altach vorliegen, wie das Blatt berichtet.

Wiss kickte vor dem FC St. Gallen für den FC Luzern und kann beachtliche 280 Partien in der Schweizer Super League vorweisen (13 Tore, 9 Vorlagen).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung