Fussball

Weiterer EURO-Testgegner steht fest: ÖFB-Team trifft auf die Türkei

Von SPOX Österreich
Das ÖFB-Team testet gegen Schweden

Nach dem am Dienstag bekanntgegebenen freundschaftlichen Länderspiel gegen England am 2. Juni wurde ein weiterer Testgegner für das österreichische Nationalteam im EURO-Jahr 2020 fixiert. Das ÖFB-Team trifft auf die Türkei.

Am Montag, 30. März kommt es im Wiener Ernst-Happel-Stadion zum Aufeinandertreffen mit der Türkei.

Zu den aktuellen Stars der türkischen Nationalmannschaft zählen Hakan Calhanoglu (AC Milan), Yusuf Yazici (Lille), Cengiz Ünder (AS Rom) und Caglar Söyüncü (Leicester City).

Alle weiteren Details zu diesem Spiel sowie zu den Ticketmodalitäten werden gesondert bekanntgegeben, wie der ÖFB vermeldet.

Österreich verlor letztes Duell

Österreich traf zuletzt am 29. März 2016 auf die Türkei und verlor dabei in Wien mit 1:2. Aktuelle Stützen wie Arnautovic, David Alaba, Martin Hinteregger oder Aleksandar Dragovic standen schon damals in der Startelf.

Die beiden Matches gegen die Türkei und England sind die einzigen Heimspiele des Nationalteams vor der UEFA EURO 2020. Darüber hinaus sind zwei Auswärtspartien geplant. Näheres steht noch nicht fest.

Österreich bei der EM 2020: Die Gegner in der Gruppenphase

Die Gruppe C im Überblick:

TopfLand
1Ukraine
2Niederlande
3Österreich
4TBA
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung