Fussball

Peter Pacult übernimmt Aufsichtsratsmandat beim FAC

Von APA
© GEPA

Peter Pacult ist ab sofort Teil des Aufsichtsrats bei Fußball-Zweitligist FAC. Das gab der Club aus Floridsdorf am Freitag bekannt. "Es freut und ehrt mich, dass ich nun zu dem Verein, bei dem ich meine Wurzeln habe, zurückkehren kann", erklärte der Ex-Spieler und Trainer aus Wien-Floridsdorf.

Und weiter: "Ich bin beim FAC großgeworden und dementsprechend liegt mir der gesamte Verein sehr am Herzen."

Pacult soll dem operativen Team im sportlichen Bereich zur Seite stehen und seine Erfahrungen aus 40 Jahren im Profi-Fußball im In- und Ausland einbringen. Der Wiener, der in der Bundesliga bei Rapid, Austria und dem FC Tirol kickte, hatte am 28. Oktober seinen 60. Geburtstag gefeiert.

Zuletzt hat Pacult als Chefcoach von März bis Juni den montenegrinischen Erstligisten OFK Titograd betreut.

"Ich glaube, dass es für Fußballclubs von Vorteil ist, auf die Expertise von ehemaligen Größen des Fußballsports zurückgreifen zu können. Deren Erfahrungsschatz und Fachwissen können einen Mehrwert für den gesamten Verein darstellen", sagte FAC-Manager Lukas Fischer.

Peter Pacults Trainerstationen: Rapid, RB Leipzig, Dynamo Dresden

JahreVereinSpielePunkteschnitt
2001-20031860 München571,47
2004-2005FC Kärnten591,54
2005-2006Dynamo Dresden241,71
2006-2011Rapid Wien2101,79
2011-2012RB Leipzig362,11
2012-2013Dynamo Dresden211,24
2015FAC190,58
2015Zavrc10
2017Cibala50,20
2017Radnicki Nis72,00
2018FK Kukesi231,78
2019OFK Titograd91,22
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung