Fussball

Emanuel Pogatetz verlässt LASK im Winter und wird Spielertrainer bei Juniors OÖ

Von APA/SPOX Österreich
Emanuel Pogatetz

Emanuel Pogatetz verlässt Fußball-Vizemeister LASK im Winter und wechselt zum FC Juniors OÖ. Beim Zweitligisten wird der Ex-Internationale als Spieler und auch als Individualtrainer im Einsatz sein.

Dafür verlässt der bisherige Assistenzcoach Ronald Brunmayr die Juniors. Seine Agenden wird der bisherige Athletiktrainer Roland Sieghartsleitner übernehmen, gab der Club am Dienstag bekannt.

Erst Ende Oktober drückte Pogatetz gemeinsam mit Zlatko Junuzovic, Mario Sonnleitner und Alexander Grünwald die Schulbank für das UEFA-B-Diplom. Der 36-Jährige wechselte vor zwei Jahren von Union Berlin zum LASK. In dieser Saison hatte ihm Neuzugang Petar Filipovic den Rang abgelaufen, weshalb es zu Verstimmungen zwischen Verein und Spieler kam. Pogatetz bestritt 57 Spiele für die Linzer und erzielte dabei drei Treffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung