Fussball

ÖFB-Team gegen Lettland ohne Spitzenspieler wie Arnautovic, Alaba & Co.

Von APA
Marko Arnautovic lacht.

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft fliegt ohne sieben Stammspieler zum abschließenden EM-Qualifikationsspiel am Dienstag (20:45 im LIVETICKER) nach Lettland. Teamchef Franco Foda entließ am Samstagabend David Alaba, Marko Arnautovic, Martin Hinteregger, Konrad Laimer, Stefan Lainer und Marcel Sabitzer aus dem Kader. Mittlerweile reiste auch Andreas Ulmer aus dem Teamcamp ab, dafür bekommen Maximilian Wöber und Maximilian Ullmann eine Chance.

Foda begründete dies mit dem intensiven Programm und teils leichten Blessuren einiger Spieler. "Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem man als Trainer auch einmal etwas zurückgeben kann", sagte Foda nach dem Spiel und der fixierten EM-Qualifikation gegen Nordmazedonien. "Es ist wichtig, dass die Spieler fit sind. Sie haben alles gegeben, immer alles investiert."

Trotz der prominenten Abwesenden werde man in Lettland ein starkes Team stellen, versprach der Teamchef. "Es braucht keiner denken, dass wir mit einer B-Garnitur anreisen, im Gegenteil. Ich habe absolutes Vertrauen in alle Spieler", meinte Foda. "Wir wollen das letzte Spiel gewinnen, da wollen wir wieder eine Top-Top-Top-Mannschaft aufstellen."

ÖFB-Team: "Pool von 30, 40 Spielern"

Durch die Kaderumstellungen bietet sich in Riga für Spieler aus der zweiten Reihe die Gelegenheit, sich für einen Platz im EM-Kader zu empfehlen. Auch danach gibt es noch genügend Chancen, immerhin stehen Ende März sowie Ende Mai/Anfang Juni jeweils zwei Testpartien an.

"Jeder, der Leistung bringt, kann sich noch in die Mannschaft spielen. Es gibt zwar einen gewissen Stamm, aber wir haben einen Pool von 30, 40 Spielern, die in der Lage sind, für das Nationalteam zu spielen. Der Kader und der Konkurrenzkampf sind größer geworden", erklärte Foda.

Wunschgegner bei der EURO hat der Nationaltrainer nach eigenen Angaben derzeit nicht. Im Moment ist Foda noch ganz mit den Vorbereitungen auf die Lettland-Partie beschäftigt, dann richtet sich der Blick auf die Auslosung der EURO-Gruppen am 30. November in Bukarest (ALLE INFOS). In den Tagen danach sollen Testspiel-Gegner und EM-Quartier feststehen.

ÖFB-Kader: Spieler in Österreichs Nationalteam (gegen Lettland)

PositionSpielerVerein
TorAlexander SchlagerLASK
Pavao PervanVfL Wolfsburg/GER
Jörg SiebenhandlSturm Graz
Aleksandar DragovicLeverkusen/GER
Stefan PoschHoffenheim/GER
Maximilian WöberSalzburg
Maximilian UllmannSK Rapid
Philipp LienhartSC Freiburg/GER
Christopher TrimmelUnion Berlin/GER
Reinhold RanftlLASK
MittelfeldStefan IlsankerRB Leipzig/GER
Julian BaumgartlingerLeverkusen/GER
Thomas GoigingerLASK
Florian GrillitschHoffenheim/GER
Valentino LazaroInter Mailand/ITA
Louis Schaub1. FC Köln/GER
Michael GregoritschFC Augsburg/GER
Lukas HinterseerHSV/GER
Karim OnisiwoMainz 05/GER
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung