Fussball

ÖFB-Präsident Leo Windtner über Vertragspoker mit Fanco Foda: "Haben unsere Lehren gezogen"

Von SPOX Österreich
Mit 2,00 Punkten pro Spiel ist Franco Foda der erfolgreichste ÖFB-Trainer aller Zeiten.

Hagelte es unmittelbar nach der ÖFB-Anstellung noch Kritik an Franco Foda, so zeigte sich Fußball-Österreich seit der fixierten EM-Qualifikation am vergangenen Samstag gegen Nordmazedonien zufrieden, auch wenn es im letzten Gruppenspiel eine 1:0-Niederlage in Lettland setzte.

In 22 Spielen gab es ganze 14 Siege, 2 Unentschieden und 6 Niederlagen. Eine gute Bilanz für den 53-jährigen Deutschen, damit sogar nach Punkteschnitt (2,00 Punkte pro Spiel) der erfolgreichste österreichische Teamchef aller Zeiten. Laut Kronen Zeitung soll nun bereits der Poker um eine mögliche Vertragsverlängerung nach der EM 2020 begonnen haben.

ÖFB will Fehler wie bei Marcel Koller nicht wiederholen

Im Fall Koller sowie Foda wurde der Vertrag dank der geschafften EM-Qualifikation automatisch, bis nach der anstehenden EM-Endrunde, verlängert. Die Angst den "Wunderwuzzi" jedoch anschließend zu verlieren, zwang den ÖFB zur vorzeitigen Verlängerung des Kontrakts und damit einer lukrativen Gehaltserhöhung.

Diesmal will ÖFB-Präsident Leo Windtner die Sache allerdings nicht überstürzen: "Werden dieses Thema in Ruhe angehen, natürlich ist Franco der erste Ansprechpartner." "Wir haben aus der Vergangenheit die Lehren gezogen", beteuerte der 69-Jährige zudem.

"Nägel mit Köpfen machen" Franco Foda fordert reinen Tisch

Auch wenn die verpatzte EM-Endrunde 2016 eine vorzeitige Entlassung Kollers befürwortete, entschied der ÖFB sich auch durch die WM-Qualifikation mit dem damaligen Erfolgstrainer zu gehen, welche ebenfalls scheiterte. Foda möchte vom ÖFB in der Causa Vertragsverlängerung hingegen reinen Tisch sehen: "Wenn man überzeugt ist, sollte man Nägel mit Köpfen machen."

EM-Qualifikation Gruppe G

PlatzTeamSpieleTorePunkte
1Polen1018:525
2Österreich1019:919
3Nordmazedonien1012:1314
4Slowenien1016:1114
5Israel1016:1811
6Lettland103:283
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung