Fussball

Nach Blamage in Lettland: ÖFB-Team fällt in der FIFA-Weltrangliste zurück

Von APA
Im abschließenden Länderspiel 2019 enttäuschte das ÖFB-Team in Lettland und verlor mit 1:0.

Österreichs Nationalteam der Männer ist in der Weltrangliste der FIFA um eine Position auf Platz 26 zurückgerutscht. Venezuela ließ die ÖFB-Auswahl, die sich zum Abschluss der EM-Qualifikation mit einem 0:1 in Lettland blamiert hatte, hinter sich. Belgien führt im Donnerstag veröffentlichten Ranking weiter vor Weltmeister Frankreich, Brasilien und England.

Im rein europäischen Vergleich nimmt Österreich Rang 16 unter den 55 UEFA-Nationen ein. Nach geschaffter EM-Qualifikation werden am Samstag die Gruppen für die EURO 2020 gelost. Österreich befindet sich in Topf drei.

Die FIFA-Weltrangliste vom 28. November 2019:

PlatzierungPlatzierung zuvorNationalmannschaftPunkte
1.(1.)Belgien1. 765
2.(2.)Frankreich1. 733
3.(3.)Brasilien1. 712
4.(4.)England1. 661
5.(5.)Uruguay1. 645
6.(7.)Kroatien1. 642
7.(6.)Portugal1. 639
8.(8.)Spanien1. 636
9.(9.)Argentinien1. 623
10.(10.)Kolumbien1. 622
11.(11.)Mexiko1. 621
12.(13.)Schweiz1. 608
13.(15.)Italien1. 607
14.(12.)Niederlande1. 604
15.(16.)Deutschland1. 602
Weiter:
26.(25.)ÖSTERREICH1. 507
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung