Fussball

SK Sturms Nestor El Maestro: "Bin der Trainer, der sich am wenigsten über Schiedsrichter äußert"

Von SPOX Österreich
Nestro El Maestro

Vor dem heutigen Spiel des SK Sturm Graz gegen Schlusslicht Admira (ab 14:30 im LIVETICKER) lässt Sturms Coach Nestor El Maestro bei der Pressekonferenz einen interessanten Sager vom Stapel.

So meint der 36-Jährige, er sei der Coach, der sich am wenigsten aller Bundesliga-Trainer zu Schiedsrichter äußern würde: "Ich zum Beispiel habe noch keine Schiedsrichterentscheidung nach dem Spiel im Fernsehen angesehen. Ich lehne das immer ab."

Nestor El Maestro hat Lehren aus Wutanfall gezogen

Zwar lehnt El Maestro das Videostudium der Unparteiischen ab, recht gut sind allerdings noch die Erinnerungen an letzte Woche im kollektiven Fußballfanhirn verankert, als der Sturm-Coach dem Schiedsrichter nach dem Spiel gegen Mattersburg den Ball aus den Händen drosch und das Mobiliar im Spielertunnel der Grazer wutentbrannt durch die Gegend warf. Auch das Interview nach dem Spiel inklusive seiner Aussagen ("Ich weiß nicht, wo ich hier gelandet bin", "Am liebsten würde ich jetzt nach hause gehen und Urlaub machen") geht wohl in die Bundesliga-Geschichte ein.

Doch El Maestro habe aus dem Ausraster "seine Lehren gezogen", wie er beteuert. Ein derartiger emotionaler Ausbruch soll ihm nicht mehr passieren.

Bundesliga, 9. Runde: Die Begegnungen im Überblick

DatumHeimAuswärtsErgebnis/Datum
28.09.2019Red Bull SalzburgFK Austria Wien4:1
28.09.2019SKN St. PöltenLASK0:3
28.09.2019WACWSG Tirol2:2
29.09.2019SK Sturm GrazFC Admira14.30 Uhr
29.09.2019SCR AltachSV Mattersburg14.30 Uhr
29.09.2019SK Rapid WienTSV Hartberg17 Uhr

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung