Fussball

Sanel Kuljic wegen angeblichem Drogenhandel verhaftet

Von SPOX Österreich
Sanel Kuljic wurde festgenommen.
© GEPA

Erst vor wenigen Tagen machte Sanel Kuljic auf sich aufmerksam, weil er von manipulierten Spielen in der österreichischen Bundesliga sprach. Nun berichtet die Krone, dass Kuljic festgenommen wurde, weil der Verdacht auf Drogenhandel besteht.

So dürfte der 41-Jährige in der Boutique seiner Freundin festgenommen worden sein, weil der Verdacht besteht, Kuljic habe mit Drogen gehandelt.

Sein Anwalt Wolfgang Blaschitz war laut Krone nicht zu einem Statement bereit, da er seinen Klienten erst am Montag besuchen wird.

Erst seit 2017 ist Sanel Kuljic wieder aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er 2014 wegen eines Wettskandals in der Bundesliga hinter Gittern gebracht wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung