Fussball

Offiziell: Sturm Graz verpflichtet Kiril Despodov von Cagliari Calcio

Von SPOX Österreich
Kiril Despodov soll auf dem Weg nach Graz sein

In den vergangenen Tagen wurde darüber gemunkelt, jetzt ist es offiziell: Mit Kiril Despodov präsentieren die Schwarz-Weißen eine prominente Neuerwerbung.

Der 22-Jährige war zuletzt bei Cagliari Calcio in der italienischen Serie A aktiv und wird für die Spielzeit 2019/20 ausgeliehen.

"Wir haben in den letzten Wochen die Augen nach einer zusätzlichen Offensivwaffe offen gehalten. Dass wir nun mit Kiril Despodov Bulgariens aktuellen Spieler des Jahres aus der Serie A nach Graz bringen konnten, möchte ich schon als außerordentlich erfreulich bezeichnen. Mit seiner Dynamik und Scorerqualität wird er unser Team mit Sicherheit bereichern", erklärt Geschäftsführer Sport Günter Kreissl in einer Aussendung.

El Maestro: "Kiril wird uns helfen"

Despodov kam unter El Maestro bei ZSKA Sofia in 22 Spielen zum Einsatz und erzielte dabei zehn Treffer und bereitete elf weitere vor.

Nach einer starken Saison in Sofia wechselte Despodov für kolportierte 3,5 Millionen Euro zu Cagliari in die Serie A, konnte sich dort aber nicht durchsetzen und steht nach einem halben Jahr bei vier Einsätzen.

Cheftrainer Nestor El Maestro freut sich auf ein Wiedersehen mit dem bulgarischen Nationalspieler: "Ich bin überzeugt, dass Kiril uns in dieser Saison, wie all unsere Neuzugänge, weiterhelfen wird." Despodov selbst scharrt schon in den Startlöchern: "Sturm ist ein ausgezeichneter Verein und ich möchte ab sofort mit der Mannschaft jedes Spiel gewinnen. Ich freue mich auf die erneute Zusammenarbeit mit Cheftrainer Nestor El Maestro und glaube, dass wir heuer viel erreichen können."

Die Grazer hatten am Montag zuvor bereits den 18-jährigen Dante Amadou aus Mali verpflichtet und den Linksverteidiger prompt an Hartberg weiterverliehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung