Fussball

"Habe den ORF nicht angesehen": Christian Ilzer antwortet Herbert Prohaskas zerschmetternder Kritik

Von SPOX Österreich
Herbert Prohaska vs. Ilzer

Die 2:5-Cup-Schmach der Wiener Austria gegen WSG Tirol bleibt nicht ohne heftigen Nachwirkungen bei den Veilchen.

Klub-Ikone Herbert Prohaska nahm die Mannschaft auseinander, resignierte im ORF nach dem Cup-Debakel über "eine Mannschaft, die kein Herz hat." Sein Vorschlag für den gebeutelten Trainer Christian Ilzer? "Wäre ich er, würde ich zurücktreten. Man soll es jetzt einfach gut sein lassen." Prohaskas Kritik richtete sich allerdings gegen die Mannschaft, die seiner Meinung nach untrainierbar sei. Wird Ilzer bei den Veilchen verheizt?

Christian Ilzer: "Höre auf das, was die Leute mir intern sagen"

Seine Trainer-Karriere will der 41-jährige Ilzer noch nicht so schnell wegschmeißen, meint er im Interview mit Sky Sport Austria vor dem schweren Auswärtsspiel gegen Red Bull Salzburg (ab 17:00 im LIVETICKER). Ilzer habe die Prohaska-Kritik gar nicht wahrgenommen: "In einer Zeit, wo es für uns nicht läuft, versuche ich mich selbst wenig mit den Medien auseinanderzusetzen." Er würde auch nicht auf Leute hören, die nicht mit ihm persönlich sprechen: "Ich habe das Spiel live erlebt und habe mir keine ORF-Sendung angesehen." Einen kleinen Seitenhieb gibt es dennoch gegen Prohaska: "Ich höre auf das, was die Leute mir intern sagen."

Bundesliga, 9. Runde: Die Begegnungen im Überblick

DatumHeimAuswärtsErgebnis/Uhrzeit
28.09.2019St. PöltenLASK0:3
28.09.2019WACWSG Tirol2:2
28.09.2019SalzburgAustria4:1
29.09.2019AltachMattersburg14.30 Uhr
29.09.2019SturmAdmira14.30 Uhr
29.09.2019RapidHartberg17.00 Uhr

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung