Fussball

Die nächste Generation: Trainer Werner Gregoritsch gibt U21-ÖFB-Kader für EM-Qualifikation bekannt

Von APA
Werner Gregoritsch will sich wieder für die EM qualifizieren

Österreichs U21-Teamchef Werner Gregoritsch hat am Dienstag einen 23-Mann-Kader für den Start in die Qualifikation für die EM 2021 in Slowenien und Ungarn bekanntgegeben. Der ÖFB-Nachwuchs startet am 5. September in Andorra und am 9. September in Albanien in die Qualifikation. Die weiteren Gegner sind England, Türkei und Kosovo.

Gregoritsch hat mit den Verteidigern Kevin Danso und Maximilian Wöber zwei Spieler zur Verfügung, die bereits im A-Team zum Einsatz gekommen sind.

Der Kader der österreichischen U21-Nationalmannschaft:

Tor: Fabian Ehmann (Aris Saloniki/GRE), Christopher Giuliani (Sturm Graz), Ammar Helac (Blau Weiß Linz)

Verteidigung: Kevin Danso (Southampton/ENG), Marco Friedl (Werder Bremen/GER), Julian Gölles (WSG Tirol), Johannes Handl (Austria Wien), Leonardo Lukacevic (FC Admira), Lukas Malicsek (SV Horn), Michael Svoboda (WSG Tirol), Vincent Trummer (Sturm Graz), Maximilian Wöber (RB Salzburg)

Mittelfeld: Kelvin Arase (SV Ried), Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim/GER), Vesel Demaku (Austria Wien), Sandi Lovric (FC Lugano/SUI), Valentino Müller (LASK), Romano Schmid (WAC)

Sturm: Michael John Lema (Sturm Graz), Nicolas Meister (LASK), Marko Raguz (LASK), Thomas Sabitzer (LASK), Patrick Schmidt (Barnsley/ENG)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung