Fussball

Nach SK-Sturm-Graz-Intermezzo: Arnel Jakupovic hat einen neuen Verein

Von SPOX Österreich, APA
Arnel Jakupovic

Der österreichische Fußball-Stürmer Arnel Jakupovic ist am Donnerstag vom italienischen Zweitligisten FC Empoli an NK Domzale aus Slowenien verliehen worden.

In der vergangenen Saison war der 21-Jährige an den SK Sturm Graz verliehen, konnte bei den Blackies aber nicht wirklich Fuß fassen: in sechs Bundesliga-Spielen gelangen ihm weder ein Tor noch ein Assist, wenngleich Jakupovic zuvor in den Testspielen für die Grazer aufzeigen konnte.

Jakupovic' Vater: Angriffe auf Ex-Trainer Roman Mählich

Danach zeigte sich der Vater des Stürmers beleidigt und enttäuscht, dass der Stürmer nicht zur U21-Europameisterschaft mitgenommen wurde. Arnels Vater monierte damals: "Er hat ein halbes Jahr verloren." Sechs Kurzeinsätze beim SK Sturm waren zu wenig, vor allem, da der mittlerweile ehemalige Trainer Roman Mählich anderes versprochen hätte: "Der Trainer hat zu Arnel immer gesagt: 'Alles ist gut, mach einfach weiter! Du bist jung, du bekommst deine Chance.' - Aber gespielt haben dann die anderen, obwohl der Trainer ihn im Winter haben wollte." Amir Jakupovic vermutet erneut einen wirtschaftlichen Grund hinter den wenigen Einsätzen: "Vielleicht hat er ja auch nicht gespielt, weil er, hätte er getroffen, den Druck gehabt hätte, ihn zu verpflichten. Ich weiß es nicht."

Doch nicht nur bei Sturm musste Jakupovic eine Enttäuschung hinnehmen. Auch zur U21-Europameisterschaft wurde er nicht mitgenommen, obwohl der 21-Jährige sechs Treffer in 16 Spielen für die U21-Nationalmannschaft beisteuerte, mit 12 Toren in 16 Spielen sogar Rekordtorschütze bei Österreichs U19 ist: "Fakt ist, dass mein Sohn derzeit enorm enttäuscht ist über den Umgang mit ihm. Keiner vom ÖFB hat sich bei ihm gemeldet, oder mit ihm gesprochen." Jakupovic traf sogar in der EM-Quali vier Mal: "U21-Teamchef Werner Gregoritsch hat Arnel noch im Winter gesagt, dass er eigentlich fix dabei ist."

Bei NK Domzale soll Jakupovic' Karriere wieder Fahrt aufnehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung