Fussball

U21-Showdown - Teamchef Werner Gregoritsch: "Diesmal ist es noch schlimmer"

Von SPOX Österreich
Werner Gregoritsch lacht
© GEPA

Zumindest die Lacher hat Österreichs U21-Teamchef Werner Gregoritsch vor dem großen Showdown (heute um 21:00 im SPOX-LIVETICKER) gegen Deutschlands Altersgenossen bei der Europameisterschaft auf seiner Seite.

In Richtung Stefan Kuntz, der Coach der DFB-U21-Elf, pflegt Gregoritsch einen herzlichen Umgang: "Ich kenne ihn recht gut und habe zu ihm ein sehr gutes Verhältnis gewonnen. Er ist so geerdet geblieben," meinte Gregoritsch bei der Abschlusspressekonferenz.

Ein Thema haben die beiden zudem gemein: laut Bild sollen beide nicht wirklich glücklich über die jeweiligen Kabinen-DJs der Mannschaften sein. Sowohl in der österreichischen als auch in der deutschen Kabine soll aktuell nur Deutsch-Rap laufen. Die Deutschen feiern dazu noch jeden Sieg mit dem Mallorca-Hit "Bierkapitän", oder "Bierbauch-Song" des Schlagersängers Richard Bier.

Werner Gregoritsch: Gabalier statt Bierbauch-Song

Werner Gregoritsch stößt das sauer auf: "Ich kann mir sehr schön vorstellen, wie Richter und Waldschmidt zum Bierkapitän feiern und dass sie den Bierbauchsong auch nach der Partie gegen uns wieder in der Kabine hören wollen." Doch er fügt scherzhaft hinzu: "Aber wir sind vorbereitet: Wir Österreicher haben Andreas Gabalier und den wollen wir dann nach Abpfiff hören." Ob die Mannschaft da der gleichen Meinung ist?

Für das Spiel ist der Teamchef jedoch nicht allzu pessimistisch: "Wir waren schon gegen Serbien Außenseiter - diesmal ist es noch schlimmer." Gegen Serbien gewann man bekanntlich 2:0.

U21-EM, ÖFB-Team: Tabelle der österreichischen Gruppe B

Pl.NationSp.SUNToreDif.Pkt.
1Deutschland22009:276
2Dänemark21014:403
3Österreich21013:303
4Serbien20021:8-70
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung