Fussball

WAC leiht Romano Schmid und Salzburg-Stürmer Alexander Schmidt

Von SPOX Österreich
FC Liefering-Stürmer Alexander Schmidt wechselt leihweise für ein Jahr zum Wolfsberger AC.
© GEPA

Der RZ Pellets WAC fixiert, nach den Verpflichtungen von Manuel Kuttin und dem israelischen Stürmer Shon Weissman, die nächsten Transfers. Alexander Schmidt, seines Zeichens Stürmer beim FC Liefering, wechselt leihweise zu den Wolfsbergern. Und auch ein weiter Schmid, nämlich Romano Schmid, wird für ein (weiteres) Jahr ausgeliehen.

Dies gaben beide Vereine kürzlich bekannt. Der 21-jährige Schmidt kam in der vergangenen Saison 13 Mal in der 2. Liga für den FC Liefering zum Einsatz - dabei erzielte er vier Tore.

Mehr Aufmerksamkeit erregte der 1,93 Meter große Stürmer in der UEFA Youth League, in der er in fünf Einsätzen bei starken fünf Toren und zwei Vorlagen hält und obendrein Teil des Siegerteams der Saison 2016/17 war.

Alexander Schmidt über seine erste Station in österreichs höchster Spielklasse: "Ich freue mich auf mein erstes Jahr in der Bundesliga und bin dankbar, dass man mir das Vertrauen schenkt. Ich weiß, dass ich liefern muss damit ich Spielzeit bekomme. Ich werde alles geben um mit dem WAC in dieser Saison erfolgreich zu sein."

Romano Schmid bleibt für ein weiteres Jahr

Doch es gibt noch weitere erfreuliche Neuigkeiten für WAC-Fans, denn auch Romano Schmid wird für ein weiteres Jahr vom SV Werder Bremen geliehen. Dies zeichnete sich bereits kürzlich ab, nun bestätigt der Verein offiziell. Der 19-Jährige kam in der vergangenen Saison für die Kärtner auf zwölf Bundesliga-Einsätze und soll in der kommenden Saison noch mehr Verantwortung übernehmen.

"Ich fühle mich hier beim WAC sehr wohl und will weiterhin alles geben. Ich werde um meinen Platz in der Startelf kämpfen und will mich weiterentwickeln", so Schmid nach der Bekanntgabe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung