Fussball

GAK verpflichtet Gerald Nutz und Benjamin Rosenberger

Von SPOX Österreich
Der GAK fixierte den Aufstieg.
© GEPA

Der GAK hat sich mit zwei neuen, ablösefreien Spielern für die Rückkehr in den Profi-Fußball verstärkt. Mit Gerald Nutz kommt ein Spieler aus der Bundesliga, Benjamin Rosenberger wechselt vom Kapfenberger SV nach Graz.

Nutz wechselte im Sommer 2016 zum Wolfsberger AC und absolvierte 49 Partien in Österreichs höchster Spielklasse. Der Bruder von Altachs Stefan Nutz ist 25 Jahre alt, und kommt zumeist im zentralen Mittelfeld zum Einsatz, hat aber auch Partien auf dem linken Flügel bestritten.

Rosenberger verbrachte in seiner Jugend bereits drei Jahre beim GAK, ehe er in die Akademie von Red Bull Salzburg wechselte. Nach weiteren Stationen bei Sturm Graz, dem WAC und Kapfenberg hat der 23-jährige Linksverteidiger immerhin vier Einsätze in der Bundesliga zu Buche stehen. Rosenbergers Wechsel wurde vom GAK noch nicht bestätigt, Ex-Klub KSV vermeldete den Transfer allerdings bereits als offiziell.

Der GAK steigt am Mittwoch ins Mannschaftstraining zur Vorbereitung auf die 2. Liga ein. Das erste Testspiel steigt am 2. Juli gegen Bad Gleichenberg, ehe drei Tage später der FC Middlesbrough gastiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung