Fussball

FC Red Bull Salzburg verpflichtet Verteidiger Bryan Okoh

Von SPOX Österreich
Bryan Okoh wechselt zu Salzburg.
© Red Bull Salzburg

Der FC Red Bull Salzburg hat am Freitagabend einen Neuzugang bekanntgegeben. Die roten Bullen holen den erst 16 Jahre alten Bryan Okoh und statten ihn mit einem Dreijahresvertrag aus. Der Innenverteidiger wechselt vom FC Lausanne in die österreichische Bundesliga.

Okoh ist aktuell Schweizer U16-Teamspieler, er wird künftig bei Salzburgs Ausbildungsclub Liefering in der 2. Liga eingesetzt. Der gebürtige US-Amerikaner kam in der vergangenen Saison in der Schweizer U18-Eliteliga zum Einsatz.

Nach Benjamin Sesko ist Okoh der zweite "echte" Neuzugang der Bullen, die zahlreiche Leihspieler zurückholten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung