Fussball

Red Bull Salzburg in der Champions League: Lostopf, Auslosung, Spielplan zur Gruppenphase

Von SPOX Österreich
Die Salzburger jubeln über einen weiteren Treffer
© GEPA

Der FC Red Bull Salzburg hat nach elf erfolglosen Versuchen in der Qualifikation den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Champions League geschafft. Vor der Auslosung am Donnerstag, wirft SPOX einen ersten Blick auf den CL-Fahrplan der Bullen.

Aufgrund der guten Platzierung der österreichischen Bundesliga in der UEFA-Fünfjahreswertung steht dem Meister ein fixes Ticket für die Gruppenphase in der Saison 2019/20 zur Verfügung. Da Salzburg in den vergangenen Jahren allerdings mächtig gepunktet hat, werden die Bullen sogar in den dritten Lostopf rutschen.

Champions League 2019/20: Topf 1 für die Auslosung der Gruppenphase

Der erste Topf in der Champions-League-Auslosung ist für die Meister der absoluten Top-Ligen Europas vorreserviert. Auch für die Sieger der Champions League und der Europa League gibt es einen Platz im höchsten Lostopf.

VereinWeg in die Gruppenphase
FC BarcelonaMeister Primera Division
Manchester CityMeister Premier League
JuventusMeister Serie A
Paris St. GermainMeister Ligue 1
Zenit St. PetersburgMeister Premjer Liga
FC BayernMeister Deutsche Bundesliga
FC LiverpoolSieger Champions League
FC ChelseaSieger Europa League

Red Bull Salzburg: Welcher Lostopf in der Champions League?

Red Bull Salzburg darf mittlerweile fix davon ausgehen, dass man in Lostopf drei kommt. Für Topf 2 gibt es bereits acht Plätze, die für Mannschaften mit besseren Klubkoeffizienten vorgesehen sind - trotz dem das endgültige Starterfeld noch nicht feststeht.

Diese Teams stehen fix in Topf 2:

  • Atletico Madrid (2. Primera Division)
  • Real Madrid (3. Primera Division)
  • Borussia Dortmund (Vizemeister Bundesliga)
  • SSC Neapel (Vizemeister Serie A)
  • Shakthar Donezk (Meister Premjer Liha)
  • Tottenham Hotspur (Unterlegener Finalist Champions League)

Zwei weitere Klubs haben einen höheren Klubkoeffizienten als Salzburg und sind daher in der Reihung auch fix vor den Bullen, könnten aber ebenfalls noch in Topf 3 rutschen.

  • Benfica Lissabon (Meister Primeira Liga)
  • Olympique Lyon (3. der Ligue 1)

Champions League, Gruppenphase: Einteilung der Lostöpfe (Stand: 15.08.2019)

Die Zuordnung der Töpfe erfolgt (bis auf Topf 1 wie oben beschrieben) nach der UEFA-Fünfjahreswertung, wobei hier eben noch die Ergebnisse der Playoffs fehlen.

Topf 1Topf 2Topf 3Topf 4
FC LiverpoolReal MadridFC ValenciaAtalanta Bergamo
FC ChelseaAtletico MadridInter MailandRB Leipzig
FC BarcelonaTottenham HotspurBayer 04 LeverkusenGalatasaray
FC BayernBorussia DortmundRed Bull SalzburgOSC Lille
Manchester CitySSC NeapelOlympiacos/KrasnodarCluj/Slavia Prag
Juventus TurinSchachtar Donezk
Paris Saint-GermainBenfica Lissabon
Zenit St. Petersburg

Auch Olympique Lyon (Topf 2 oder 3), KRC Genk (3/4) und Lokomotive Moskau (3/4) sind bereits qualifiziert, allerdings noch keinem Topf zugeordnet.

Champions League, Playoffs: Begegnungen & Duelle

Zwei Duelle kommen aus dem sogenannten Liga-Weg, darunter auch das Duell des LASK;

  • LASK - Club Brügge
  • Olympiacos - Krasnodar

Im Meisterweg sind noch vier Tickets für die Gruppenphase zu vergeben:

  • Dinamo Zagreb - Rosenborg
  • CFR Cluj - Slavia Prag
  • YB Bern - Roter Stern Belgrad
  • APOEL - Ajax

Die erstgenannten Teams haben im Hinspiel jeweils Heimrecht.

Champions League: Topf 4 für Salzburg nicht möglich

Aber ein Abrutschen Salzburgs in Topf 4 ist aus aktuellem Stand nicht mehr möglich. Folgende acht Plätze werden nämlich mit Vereinen besetzt, die einen schlechteren Koeffizienten als die Salzburger haben:

VereinQualifikations-Kriterium
Valencia4. Primera Division
KRC GenkMeister Division 1A
GalatasarayMeister Süper Lig
RB Leipzig3. Bundesliga
OSC Lille2. Ligue 1
Lok MoskauVizemeister Premjer-Liga
Atalanta3. Serie A

LASK in der Champions League: EL-Gruppenphase fix

Der LASK krönte sich zum Vizemeister der Saison 2018/19 und hatte damit einen Platz in der Qualifikation zur Champions League sicher.

Nach dem sensationellen Aufstieg gegen den FC Basel ins Playoff wartet nun ein Duell mit Club Brügge um den Einzug in die Gruppenphase.

LASK ist im Falle eines Ausscheidens in dieser K.o.-Runde bereits fix für die Europa League Gruppenphase spielberechtigt. Die Linzer dürfen sich also fix auf sechs Gruppenspiele im Europacup vorbereiten.

Spielplan in der Champions League 2019/20

RundeAuslosungSpieltag
Playoff05. August 201920./21. & 27./28. August 2019
Gp, 1. Spieltag29. August 201917./18. September 2019
Gp, 2. Spieltag29. August 20191./2. Oktober 2019
Gp, 3. Spieltag29. August 201922./23. Oktober 2019
Gp, 4. Spieltag29. August 20195./6. November 2019
Gp, 5. Spieltag29. August 201926./27. November 2019
Gp, 6. Spieltag29. August 201910./11. Dezember 2019
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung